Emotionaler Zieleinlauf nach toller Deutschland-Tour

Running & Cycling for Children 2021

11.09.2021

Running & Cycling for Children 2021: Emotionaler Zieleinlauf nach toller Deutschlandtour-Tour  

Am Mittwoch, 08.09.2021, erreichte unser Kollege Sven Franke auf seiner letzten Etappe, von mitlaufenden Kolleginnen und Kollegen begleitet, sein Ziel und zugleich seine Arbeitsstätte, das  Polizeipräsidium Mittelhessen in Gießen.

Dort wurde er in gebührendem Rahmen von Kolleginnen und Kollegen, Freunden und nicht zuletzt seiner Familie empfangen. Sichtlich gerührt genoss Sven den Moment, bedankte sich bei allen Unterstützerinnen und Unterstützern und stellte sofort die Spendenaktion zugunsten des ambulanten Kinderhospizdienstes Gießen in den Vordergrund.

 

 

Im Rahmen der urzweiligen Veranstaltung bei strahlendem Sonnenschein kamen noch einige Hilfsgelder hinzu, eine Gesamtsumme wird Sven Franke zu einem späteren Zeitpunkt präsentieren. Spenden sind zudem weiterhin möglich.

Zur Erinnerung: Sven Franke startete am 27.08.2021 in Flensburg und hat nach seiner Ankunft in Gießen nun

  • 13 Tage
  • 1700 Kilometer
  • 14.000 Höhenmeter

in den Knochen stecken. Eine mehr als starke und beachtenswerte Leistung.

Bei seiner Aktion wurde Sven durch ein Mediateam begleitet, das eine Doku über den Lauf, die Menschen und das Projekt erstellen wird. Diese Doku soll dann bei der Spendenübergabe in einem Gießener Kino gezeigt werden. Die Premiere wird im Januar 2022 sein.

Wir gratulieren ihm zu seiner Leistung und der tollen Aktion, die insbesondere auch durch Mittelhessens Polizeipräsidenten Bernd Paul unterstützt wurde.

Weitere Informationen, insbesondere zur Spendenmöglichkeit, findet ihr hier:

http://www.running-for-children.de