Versteigerung zu verwertender Gegenstände beim Polizeipräsidium Mittelhessen

Das Polizeipräsidium Mittelhessen versteigert in öffentlichen Auktionen über die Behördenplattform Zoll-Auktion regelmäßig verschiedene, sichergestellte und zur Verwertung freigegebene Gegenstände.

Die Gegenstände sind sichergestellt und können keinem Besitzer mehr zugeordnet werden.

Gem. 43.4.2.1 VV HSOG ist öffentlich bekannt zu machen, dass eine bestimmte Sache öffentlich versteigert wird.

Berechtigte Personen, welche einen zur Verwertung freigegebenen Gegenstand als Ihr Eigentum erkennen, werden aufgefordert, ihre Rechte

anzumelden und in geeigneter Form glaubhaft zu machen.

Sämtliche Gegenstände, die aktuell verwertet werden, finden sich auf dem Anbieter-Profil des Polizeipräsidiums Mittelhessen bei Zoll-Auktion unter

 

 Zoll-Auktion > Polizeipräsidium Mittelhessen

Zoll-Auktion beim Polizeipräsidium Mittelhessen