Wölfersheim ist KOMPASS-Kommune

31.01.2022 | Polizeipräsidium Mittelhessen

 

In Wölfersheim kommt es zu verhältnismäßig wenigen Straftaten, doch fühlen sich die Bürgerinnen und Bürger auch sicher? Dieser Frage will die Gemeinde nun im Rahmen des KOMPASS-Programms des hessischen Innenministeriums auf den Grund gehen. Gemeinsam mit der Polizei und verschiedenen anderen Akteuren sollen gezielte Maßnahmen ergriffen werden, um das Sicherheitsempfinden zu verbessern. Seit 20.01.2022 ist die Gemeinde Wölfersheim nun Teilnehmer der Sicherheitsinitiative und wurde durch Herrn Staatssekretär Stefan Sauer offiziell begrüßt.

In seiner Ansprache überbrachte der Staatssekretär Grüße und Glückwünsche des Innenministers und erläuterte Hintergründe und Entwicklung der Sicherheitsinitiative. Mit Wölfersheim wurde hessenweit die 109. Kommune in das Programm aufgenommen. Was aus einem Pilotprojekt entstand, habe sich zu einem Gewinn für Kommunen, Bürger und Polizei entwickelt. „Wenn die ausgemachten Probleme angepackt und Lösungen erfolgreich umgesetzt wurden, wird auch diese KOMPASS-Kommune mit dem Sicherheitssiegel ausgezeichnet. Die Auszeichnung mit dem Sicherheitssiegel bedeutet nicht, dass dort künftig keine Straftat mehr stattfindet. Sie steht vielmehr dafür, dass die Kommune sich in besonderem Maße für die Sicherheit ihrer Bürgerinnen und Bürger eingesetzt, deren Sorgen und Ängste aufgegriffen und gemeinsam mit der Polizei Sicherheitsmaßnahmen erfolgreich umgesetzt hat“, führte Herr Staatssekretär Sauer aus.

Polizeipräsident Bernd Paul ging in seinem Grußwort auf die tatsächlichen Straftaten in Wölfersheim ein, die der Vergleichbarkeit wegen auf 100.000 Einwohner hochgerechnet wurden. Der Wetteraukreis liegt, wie Mittelhessen, deutlich unter dem Landesdurchschnitt und Wölfersheim deutlich unter dem Durchschnitt des Kreises. „Hiermit ist man in Ihrer Gemeinde zwar sehr sicher, aber jede Straftat ist eine zu viel, weshalb wir gemeinsam an der fortlaufenden Verbesserung der Sicherheitslage und der damit einhergehenden Steigerung der Lebensqualität arbeiten wollen“, so der Behördenleiter des. Polizeipräsidiums Mittelhessen.

Zum Abschluss der Veranstaltung übergab Staatssekretär Sauer das KOMPASS-Begrüßungsschild an Bürgermeister See. Die eigentliche Arbeit im Programm beginnt damit erst.

Überreichung des KOMPASS-Siegels durch Staatssekretär Stefan Sauer (re.) an Bürgermeister Eike See (li.) - Fotoquelle: © Sebastian Göbel(Gemeinde Wölfersheim)

Foto: Überreichung des KOMPASS-Siegels durch Staatssekretär Stefan Sauer (re.) an Bürgermeister Eike See (li.) - Fotoquelle: © Sebastian Göbel (Gemeinde Wölfersheim) 
 

Im Rahmen dieser offiziellen KOMPASS-Begrüßung konnte Bürgermeister Eike See bereits Mitglieder verschiedener Organisationen begrüßen. Vertreter der beiden Schulen, der Kirchengemeinden und Vereine sowie die Vorsitzende des Ausschusses für Sport, Kultur, Jugend und Soziales waren der Einladung gefolgt. Darüber hinaus waren neben Herrn Staatssekretär Stefan Sauer und dem Polizeipräsidenten Bernd Paul, die Leiterin der  Polizeidirektion Wetterau, Frau Kriminaldirektorin Antje van der Heide, der Erste Polizeihauptkommissar Christof Stark als Leiter der  Polizeistation Friedberg sowie die  KOMPASS-Berater, Kriminalhauptkommissar Jörg Schormann und Polizeihauptkommissarin Sonja Böhm,  zugegen.

Weitere Bilder:


Was ist KOMPASS?

KOMPASS Löwe

 

Die Abkürzung KOMPASS steht für KOMmunalProgrAmm SicherheitsSiegel

Foto links: Logo KOMPASS   

KOMPASS ist ein Angebot des Hessischen Innenministeriums an die Städte und Gemeinden in Hessen und zielt auf eine nachhaltig ausgerichtete Verzahnung und noch engere Zusammenarbeit zwischen Bürgerinnen und Bürgern, Polizei und Kommune. Die Polizei Hessen bietet an, gemeinsam mit den Kommunen und den Bürgerinnen und Bürgern, die spezifischen kommunalen Sicherheitsbedürfnisse, also auch die Sorgen und Ängste der Bevölkerung zu erheben, zu analysieren und gemeinsam ein passgenaues Lösungsangebot zu entwickeln. 

Weitere Informationen zur Sicherheitsinitiative „KOMPASS“:

Ansprechpartner in Mittelhessen  Kompass-Berater   KOMPASS im Bereich des Polizeipräsidiums Mittelhessen 
Infos zentral KOMPASS Sicherheitsinitiative oder im Internet www.kompass.hessen.de